Für Ihre individuelle Routenplanung
bitte hier klicken.

Scroll Up
Drag to Scroll Up/Down
Scroll Down

Sie finden das Carlton Astoria in einer außergewöhnlich idealen Lage in der Maxvorstadt, dem Münchner Universitäts- und Museumsviertel. Die Fürstenstraße ist eine ruhige Seitenstraße am Rande der Altstadt gelegen.

In nur wenigen Gehminuten sind Sie von hier aus in der Stadtmitte und bei wichtigsten Kunst-, Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen wie

  • der Ludwig-Maximilians-Universität,
  • der Technischen Universität,
  • der Bayerischen Staatsbibliothek,
  • dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv oder
  • der Akademie und
  • der Max-Planck-Gesellschaft am Hofgarten.

Insbesondere aber befinden sich bedeutende Museen wie

  • die Alte Pinakothek,
  • die Neue Pinakothek,
  • die Pinakothek der Moderne und
  • das Brandhorst Museum

in direkter Nachbarschaft zum Hotel.

Nicht viel weiter entfernt sind

  • das Lenbachhaus,
  • die Gyptothek,
  • die Antikensammlung,
  • das Haus der Kunst und
  • die neue Ägyptische Sammlung zusammen mit
  • der Hochschule für Film und Fernsehen.

Auch politische Einrichtungen wie

  • die Ministerien für Inneres,
  • Unterricht und Kultus,
  • Finanzen,
  • Landwirtschaft und
  • die Bayerische Staatskanzlei oder
  • das amerikanische Generalkonsulat

liegen gleich um die Ecke.

Zur U-Bahn am Odeonsplatz und der Feldherrnhalle, dem Beginn von Münchens attraktiver Fußgängerzone, sind es zu Fuß vom Hotel kommend keine 5 Minuten. Von hier aus finden Sie den Zugang zur

  • Residenz mit dem
  • Herkulessaal und dem
  • Cuvilliés-Theater und nur wenig weiter ist es bis zur
  • Oper und zur
  • Maximiliansstraße, der mondänen Einkaufsmeile Münchens. Zum weltberühmten
  • Hofbräuhaus und zur Stadtmitte mit dem
  • Marienplatz gelangen Sie vom Hotel aus in nur ca. 15 Minuten.

In der direkten Umgebung des Hotels haben sich zahlreiche Galerien und Buchhandlungen angesiedelt. Ebenso ist rund um das Hotel gehobene Gastronomie reichlich, vorzüglich und in unterschiedlichster Ausrichtung gegeben.

Für Jogger und zu schönen Spaziergängen lädt der ganz nahe Englische Garten jenseits der Ludwigstraße ein und für Nachtschwärmer lockt nicht nur das angrenzende Schwabing.

Keine 100 m weit, an der Ecke Amalienstraße, steht die Buslinie 100 zur Verfügung, die, vom Hauptbahnhof kommend, alle angesprochenen Museen verbindet. Der Bus verkehrt tagsüber alle 10 Minuten, nachts alle 20 Minuten.





Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap